Klassischer Tanz

Workshops im Bereich "Ballett / Klassischer Tanz"


Thierry Paré - 1.11.19 bis 3.11.19


Kurse & Zeiten

  • Ballett (Mittelstufe/Fortgeschrittene):
    • Freitag: 14:00 - 15:30
    • Samstag: 11:00 - 12:30
    • Sonntag:10:30 - 12:00
  • Choreographie (Niveau - Mittelstufe / Fortgeschrittene) : 
    • Freitag: 16:00 - 17:30 
    • Samstag: 13:00 - 14:30
    • Sonntag: 12:30 - 14:00
  • Floor Barre, Stretching, Anatomie & Biomechanik (Open Level): 
    • Freitag: 18:00 - 19:30
    • Samstag: 15:00 - 16:30
    •  Sonntag: 15:00 - 16:30

Kursgebühren:

bei Teilnahme an allen 3 Tagen:

  • 1 Kurs: 75,00 EUR
  • 2 Kurse: 125, EUR
  • 3 Kurse: 139 EUR



Thierry Paré

geboren in Saint Quentin (Frankreich). Er erhielt seine Ausbildung zum Balletttänzer an der „Académie Solange Golovine“ sowie bei Raymond Franchetti in Paris. 

Von dem Choreographen Erich Walter wurde Thierry in Paris ausgewählt und später zum Solotänzer der „Deutsche Oper am Rhein“ ernannt, wo er mehrere Jahre tanzte. Auch in Choreographien von Balanchine und Roland Petit stellte er seinen einzigartigen Stil sowie seine ausgezeichnete Technik unter Beweis.

Unter den zahlreichen namenhaften Tänzern und Choreographen mit denen Thierry bereits gearbeitet hat, befinden sich des Weiteren: Paolo Bortoluzzi, Heinz Spörli, Jiri Kylian, Hans von Manen sowie Jean Christophe Paré.

Nach Beendigung seiner aktiven Karriere als Tänzer absolvierte er eine Ausbildung zum Physiotherapeuten sowie – parallel dazu - zum Ballettpädagogen bei den Performing Arts Studios in München.

Thierry ist nicht nur ein großartiger Tänzer und Choreograph sondern auch ein hervorragender Pädagoge der mit Herz und viel Kreativität die Freude am Tanzen vermittelt.

 

Die Fotos von Thierry stammen von Vreni Abres

Hsin-i Huang - 23.11.19 bis 24.11.19


Hsin-i Huang 

Kurse & Zeiten

  • Ballett (Niveau - Mittelstufe / Fortgeschrittene) : 
    • Samstag: 14:30 - 16:00
    • Sonntag: 11:00 - 12:30


  • Choreographie (Mittelstufe / Fortgeschrittene): 
    • Samstag: 16:30 - 18:00
    • Sonntag: 12:45 - 14:15



Kursgebühren:

bei Teilnahme an beiden Tagen:

  • 1 Kurs:  49,00 EUR
  • 2 Kurse: 69,00 EUR

Hsin-i Huang 

Education:

  • Since 2018 Master Studen (Tanzpädagogik) - Palucca Hochschule für Tanz / Dresden
  • Taipei National University of The Arts
  • 2018 Guest Teacher in Münster Theater 2015 
  • 29. International Choreographic Competition Hannover 
    • Third Prize and Public Prize: “Some think completely different” Hsin-I Huang / Besim Hoti 
  • 2013 Saarländisches staatstheater Walking mad from Johan Inger ,Cacti from Alexander Ekman 
  • 2013 Landerer and company Illumenation from Feix Landerer    
  • 2008-2012 Staatstheater am Gärtnerplatz München 
  • Fountain from Fernando Melo 
  • Sweet sweet sweet from Marco Goecke Visions Fugitives from Stephen Thoss
  • Happy New Year from Rui Horta Sleepers Chamber from Christian Spuck
  • Everything from Gustavo Ramirez Sansano
  • 2005-2007 Staatsopertheater Hannover
  • Sacre du Printemps, schwanensee, Giselle M... from Stephen Thoss 
  • Carmen from Matz EK Duende from Nacho Duato
  • 2004 Staatstheater Darmstadt
  • Das Haus der Bernarda,Alba Macbeth from Mei Hong Lin

Projects:

  • Unterwes Theater Long Play, Weiterlaufen. Wanderer and Company.
  • The Alien in my kitchen from Felix Landerer Pneuma Dance Theater (Italy) 
  • La stanza dei fanciulli from Mauro de Candia Shangchi Move Theater (Taipei) 
  • Walk Faster from Shangchi Sun
  • 2002 Global Dance Festival (Düsseldorf) Lagacy from Hwai-Min Lin
  • 2000 Tari Festival (Malaysia)
  • Three Dynamics,Ritual from Gee-Tze Shin
  • 1999 National Chiang Kai-Shek Cultural Theater
  • Millennium Ritual from Gee-Tze Shin
  • 1994 Taipei Ballet Company (Guest) Coppelia,La Fille Mal Gardee 

Michael Foster - 1.12.19


Michael Foster

Kurse und Zeiten:

  • Ballett (Anfänger)
    • 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
  • Ballett (Mittelstufe / Fortgeschrittene)
    • 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
  • Choreographie
    • 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Kursgebühren:

  • 1 Kurs:  29,00 EUR
  • 2 Kurse: 49,00 EUR
  • 3 Kurse: 59,00 EUR


Michael Foster 

studierte Ballett an der Houston Ballett Academy - Houston Ballett II Programm mit Abschluss im Jahr 2006. 

Danach begann er seine Karriere als Corps de Ballett Tänzer beim Texas Ballett Theater unter Ben Stevenson in Fort Worth, Texas. 2009 zog er nach Hannover, Deutschland, wo er vier Spielzeiten beim Ballett der Staatsoper Hannover unter Jörg Mannes als Solist tanzte. 

2013 wechselte er nach Düsseldorfs Ballett am Rhein, wo er immer noch als Solotänzer unter Martin Schläpfer tätig ist. In Düsseldorf war Michael in verschiedene Hauptrollen auf der Bühne zu sehen, zum Bespiel in Stücken von Martin Schläpfer, Mats Ek, William Forsythe, Anthony Tudor, Merce Cunningham, und Jerome Robbins unter anderen. 

Michael ist auch Choreograph und seine Stücke waren seit 2010 in Theatern in Hannover, Hameln, Düsseldorf, und Duisburg zu sehen. 

Seit August 2018 studiert er berufsbegleitend Tanz Pädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz, Dresden, mit voraussichtliche Master of Arts Abschluss im Jahr 2021.

Kursort

Tanzzentrum NRW

Apfelstraße 8

33613 Bielefeld

Ansprechpartnerin

Jennifer Bergs

Mobil: +49 151 / 57339915

E-Mail: kontakt@tanzzentrum-nrw.de

Partner

Verantwortung (Privatadresse):

Jennifer Bergs, Eggeweg 63, 33617 Bielefeld


REDAXO 5 rocks!