Manuela Klüttermann

Manuela Klüttermann

bestand nach ihrem Abitur 1986 die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, wo sie neben Klassischem Ballett, Modern Dance, Charakter Tanz und Flamenco auch Klavier als Nebenfach studierte.

Nach Beendigung dieses vierjährigen Studiums mit dem Abschluss Diplom Tänzerin und Diplom-Tanzpädagogin erhielt sie ein Stipendium an der Alvin Ailey American Dance School in New York.

1991 kehrte sie in ihre Heimatstadt Lüdenscheid zurück und nahm ihre Unterrichtstätigkeit in der Ballettschule ihrer Mutter auf, wo sie seitdem Klassisches Ballett, Jazz und Modern Dance, Stepptanz und Flamenco, dem ihre besondere Leidenschaft gilt, unterrichtet.

1991 erhielt sie eine vierwöchige Gastdozentur in Asunción, Paraguay.

1995 erhielt sie das Teaching Diploma der Royal Academy of Dance, London® (RAD®) und ist seitdem Mitglied und Registrierte Lehrerin der RAD®.

Seit 2009 ist Manuela anerkannte Mentorin des CBTS (Certificate of Ballet Teaching Studies der RAD®) und bildete in dieser Funktion seither drei Tanzpädagoginnen aus.

2010, 2011 und 2014 gehörte sie zum Pädagogenteam der integrativen Tanzprojekte „Schoolmotions“ und „Phoenix“ des Dortmunder Opernhauses in Zusammenarbeit mit allgemeinbildenden Schulen. Seit 2011 ist sie Mitglied des Künstlerpools „Kultur und Schule“ – Landesprojekt der Bezirksregierung und unterrichtet seitdem Tanzprojekte in allgemeinbildenden Schulen.

DBfT-Vorstandsmitglied (Deutscher Berfufsverband für Tanzpädagogik e.V.   https://www.dbft.de ).

 

Kursort

Tanzzentrum NRW

Apfelstraße 8

33613 Bielefeld

Ansprechpartnerin

Jennifer Bergs

Mobil: +49 151 / 57339915

E-Mail: kontakt@tanzzentrum-nrw.de

Partner

Verantwortung (Privatadresse):

Jennifer Bergs, Eggeweg 63, 33617 Bielefeld


REDAXO 5 rocks!