Fortbildungen

Tanzpädagogische Seminare mit Elena Gruß


Vita 

Mit der Aufnahme in der Schultanzgruppe begann eine nie endende Leidenschaft für den Tanz in seiner Vielfältigkeit. Neben der tänzerischen Ausbildung, probierte ich mich auch in
der rhythmischen Sportgymnastik, dem Kampfsport, als Cheerleader und als Chorsängerin aus. Die Pädagogik hat mich schon früh interessiert und so lag das Studium der Tanzpädagogik nahe, das ich 1998-2002 an der Palucca Hochschule für Tanz absolviert habe. Mit Beginn des Studium habe ich ich auch zu unterrichten angefangen.
Mittlerweile habe ich fast alle Altersstufen zum Tanzen gebracht: von den 2 Jährigen in der tänzerisch-musikalischen Früherziehung bis zu den Erwachsenen mit Jazztanz, Modern
Dance und Improvisationsklassen.
Die ausserschulischen (Freizeit-) Kinderklassen der Palucca Hochschule für Tanz Dresden übernahm ich 2004. In Kooperation mit der Hochschule wurde der PUCK e.V. Kinder- und Jugendtanzklassen an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden gegründet, welchen ich seit der Gründungsstunde an als Vorstandsvorsitzende und künstlerische Leiterin führe. 

Weitere regelmäßige tanzpädagogische Lehraufträge übernehme ich an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden im Masterstudiengang Dance Teacher im Fach „Tanz - Technik - Improvisation“ und im Fach „Kreativer Kindertanz“ (Unterrichtsprachen: englisch und deutsch),
im Sächsischen Turnverband e.V. und im Arobic - Tanz - Werkstatt Dresden e.V..


Seminarzeiten

  • Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr  
    •  10:00 – 12:00 Uhr
    • 1h Mittagspause, 13:00 – 15:00 Uhr
    • 30 min Kaffeepause, 16:30 –  18:00 Uhr 
  •  Sonntag, 10:00 – 16:00 Uhr
    •   10:00 – 12:00 Uhr
    • 1h Mittagspause, 13:00 – 14:30 Uhr
    • 30 min Kaffeepause, 15:00 –  16:00 Uhr 


Seminarangebot


1) 29.02. + 01.03.2020

Kreativer Kindertanz für 4 – 10 Jährige – Unterrichtsstunden zum sofort nachtanzen!

Im theoretischen Teil des Workshops betrachten wir den Stundenaufbau einer Kindertanzstunde und die besonderen Bedürfnisse der Kinder anhand der Entwicklungstufen 4-6 Jährige, 6-8 Jährige und 9-10 Jährige.

Im Anwendungsteil des Workshops werden die Teilnehmer*innen angeleitet eigene Stundenbausteine zu entwickeln.


2) 28.03. + 29.03.2020

Tanz mit Kinder ab 10 Jahren – Vom Kreativen Kindertanz zum Modernen Tanz.

Weiterführende Idee aus dem Kreativen Kindertanz zum Tanzunterricht mit Jugendlichen.

Unterrichtsbeispiele zum sofort nachtanzen!

Im theoretischen Teil des Workshops betrachten wir den Stundenaufbau einer Tanzstunde und die besonderen Bedürfnisse der Kinder ab 10 Jahren anhand der Entwicklungstufen.

Im Anwendungsteil des Workshops werden die Teilnehmer*innen angeleitet eigene Stundenbausteine zu entwickeln.


3) 30.05. + 31.05.2020

Improvisation als Methode Kreativität, Tanzechnik und Authentizität zu fördern 

Idee für alle Alterstufen.

Im theoretischen Teil des Workshops betrachten wir verschiedene Improvisationstechniken und den methodischen Aufbau einer Improvisationsaufgabe. 

Im Anwendungsteil des Workshops werden die Teilnehmer*innen angeleitet eigene Improvisationen zu entwickeln.

Kosten

  • Kosten für einzelne Seminare
    • 199 € pro Wochenende
  • Kosten für die gesamte Fortbildung
    • 549 € (bei Buchung aller drei Wochenenden)

Allgemeine Informationen

  • Die einzelnen Seminare können unabhängig voneinander gebucht werden.
  • Teilnahmezertifikat nach jedem Seminar
  • Anmeldung per Email an: kontakt@tanzzentrum-nrw.de
    • Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Entrichtung der Seminargebühr. Es besteht jedoch die Möglichkeit den Seminarplatz auf eine Ersatzperson zu übertragen.


Kursort

Tanzzentrum NRW

Apfelstraße 8

33613 Bielefeld

Ansprechpartnerin

Jennifer Bergs

Mobil: +49 151 / 57339915

E-Mail: kontakt@tanzzentrum-nrw.de

Partner

Verantwortung (Privatadresse):

Jennifer Bergs, Eggeweg 63, 33617 Bielefeld


REDAXO 5 rocks!